Base-Time:
Base-Date: 2017-09-22
PzFla - Gästebuch

Das Gästebuch des PZFLA

OSF d.Res K.A. Eggert 8 Bttr ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): wo sind unsere Beiträge

Hallo Kameraden!

 

Wo sind unsere Beiträge aus der alten PzFla vom ulli geblieben???

MkG

Eggert

17. 03. 2011

K.A. Eggert 8te1 ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Soldaten erzählen

hallo Kamreraden1

 

ich vermisse hier unsere Berichte die auf der "altenPzFla" waren.

Wo sind sie geblieben?

m

MkG

Eggert, OSF d. Res

8./- WtGGrp

12. 02. 2011

Achim Berg ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Bitte nicht

Bitte, Bitte lasst die Seite online. Es wäre Schade um die Seite. Alte erinnerungen werden wach. Erinnerungen an eine Zeit, die ich nicht missen möchte.

Und an dieser Stelle auch noch einen gruß an alle Ehemaligen. Haut in die tasten und helft mit, diese Seite online zu halten. Danke und Gruß, Achim

Ehem. OG 4/1 Hannover

01. 02. 2011

Jörg Rahnfeld ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Lob und Anerkennung

Hallo, sehr schöne HP. Als ehemaliger Fla7´ner, habe ich mich auch mal dazu bewegen können soetwas zu realisieren.

Http://pzflakbtl7.de oder http://pzflarakbtl7.de

 

Sack Ab!

Jörg Rahnfeld

18. 11. 2010

Andreas Pagel ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Neuauflage der Seite pzfla.de

Liebes "PZFLA-Team",

es ist mit sehr viel Arbeit und hohem Zeitaufwand verbunden, eine neue Website auf die Beine zu stellen. Dies sollte man als Besucher der Seite bedenken, zumal dieser Aufwand in der Freizeit geleist wird.

Allerdings ist die Art und Weise der "Runderneuerung" nicht so ganz gelungen. Es wäre sicherlich besser gewesen, die alte Seite in dem alten Layout so lange im Internet zu lassen, bis die neue Seite, was Inhalte und Gestaltung angeht, vollständig fertiggestellt ist. Diese Vorgehensweise ist allgemein üblich. Es ist für den Besucher einer Website ziemlich unbefriedigend, anstelle von Inhalten auf Sätze wie: "Demnächst werden hier mehr Bilder...Inhalte...etc. zu sehen sein" oder "Under Construction" oder ähnliches zu stoßen.

Dadurch kann man eine Webseite ins Jenseits befördern: die Besucher bleiben aus oder lassen ihren Frust ab, da sie gewohnte Inhalte nicht mehr finden, der Webmaster ist gefrustet, weil er nur negative Kommentare bekommt und er hat keinen Antrieb mehr, seine Freizeit für nörgelnde Surfer zu opfern. (Ich weiß, wovon ich rede, ich bin Online-Redakteur und beschäftige mich beruflich mit der Gestaltung von Websites.)

Das neue Layout der PZFLA-Seite ist mit JOOMLA erstellt, einem freien Content-Management-System (CMS). Die Idee, ein CMS zu verwenden, ist sehr gut. Nur sollte am Layout noch ein wenig nachgearbeitet werden, die Benutzerführung ist sehr umständlich.

 

Viele Grüße

 

Andreas Pagel

ehemals 2./FlaRgt 1

 

27. 09. 2010

Günter Brauer ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Zur Erinnerung

Werte Kameraden,
sicher kann man und muss man über diesen Auftritt reden. Wenn über jemanden nicht geredet wird ist er tot.
Jeder andere hätte diese Aufgabe von Ulli Tolle bekommen können, wenn er gewollt hätte.
Ich habe noch einige Sachen im Archiv welche ich noch einpflegen muss, es ist nichts verloren.
Andererseits ist jeder aufgefordert, hier mit zu arbeiten oder Material zur Verfügung zu stellen.
Aber es ist natürlich einfacher, sich nachher hinzustellen und zu meckern.
Mein Dank gilt konstruktiver Kritik und den Menschen die sich schon hier mit eingebracht haben.

 

17. 09. 2010

Tom ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Von der Idee her gut, aber....

die Umsetzung ist leider total in die Hose gegangen. Frown

 

Diese Seite ist viel zu steril und unübersichtlich aufgebaut. Ein Fertigprodukt das einfach mit Inhalten gefüllt wurde ohne auf eine gewisse Struktur bzw. dem Thema entsprechende Ordnung und Grafik zu achten. Das ist Maggi Fix Webdesign.

Nix für ungut, aber da klickt man selten rein.

 

Kroll, Ofw d.R., Hannover

 

14. 09. 2010

Müller ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): OG d. R:

hallo leute,kann mich dem bomber (achim szalka) nur anschließen.was hat den tolle bloß geritten seine HP abzugeben.alle einträge und eingestellten fotos (und damit verbundenen erinnerungen) sind futsch!!! da kann ich nur sagen: so tod wie der gepard ist,ist auch leider die idee dieses "TEAMS" eine würdige erinnerung,an eine einst stolze waffengattung und standort,zu erhalten! sehr,sehr schade,aber leider kein einzelfall in diesem "LAND".

11. 09. 2010

Achim ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Schlechter gehts nicht!!!!!

Im Vergleich zur Seite von U.Tolle:

SCHLECHTER GEHT ES NICHT!!!!!!!!!!!!!+

WAS HAT DER ENGLISCHE TEXT HIER VERLOREN?????

Szalka Ofw d.R.

02. 09. 2010

Frank Sander ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Uffz

Alles Gute zum Neustart

Frank Sander

Trp Fm Uffz WAKA Uffz

ehemals 1./FlaRgt1

 

 

11. 08. 2010

:Eman ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): mir wird schlecht

mir wird schlecht wenn ich sehe das ihr den shice auch noch abfeiert! NIE WIEDER KRIEG! NIE WIEDER DEUTSCHLAND!

28. 07. 2010

Jörg Opel ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Glückwunsch zum Start

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Start der neuen Webseite. Weiterhin gutes Gelingen und eine freundschaftliche Zusammenarbeit.

Beste Grüsse aus Berlin

Jörg Opel

Webmaster der Kameradschaft der Ehemaligen Fla 2 aus Kassel

www.fla2.de

24. 07. 2010

der Admin ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Fehler im System

Hallo werter Leser,

danke für deinen Hinweis. Die Seite ist, wie man unschwer erkennen kann, noch im werden. Ich bin aber froh darüber, wenn Leser das vorhandene querlesen. Manchmal ist man "Betriebsblind".

Hinweise und weitere Anregungen werden dankbar angenommen.

mit Kameradschaftlichen Gruß

Günter Brauer

17. 07. 2010

Andreas Pagel: Muss besser werden!

Liebe Webmaster der neuen Seite "Panzerflakregiment", ich würde es schön finden, wenn die Regeln der Rechtschreibung hier auf diesen Seiten zur Anwendung kommen würden. Mir läuft es kalt den Rücken herunter, wenn ich Worte wie "Author" oder "Matterial" lese.

Ich hoffe, es wird besser.

 

Viele Grüße

 

Andreas Pagel

ehemals 2./FlaRgt 1

16. 07. 2010

System Administrator ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Eröffnung des Gästebuchs des PZFLA

Das Gästebuch des PZFLA ist hiermit eröffnet. Wir freuen uns über, hoffentlich Laughing, viele Einträge.

 

Das PZFLA Team

06. 07. 2010

Titel:
Name:
E-Mail Adresse:
Seite:
Bild für Sicherheitscode: SicherheitscodeSicherheitscode neu laden
   
 

 

Nummer anzeigen 
Powered by Phoca Guestbook
Copyright © 2017 PzFla - Panzerflugabwehrkanonenregiment 1. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.